zum Inhalt springen

Aktuelles

Einsichtnahme Klausuren aus dem Sommersemester 2022

Die Korrektur der Klausuren zur Vorlesung "Verwaltungsprozessrecht im Überblick" und „Besonderes Verwaltungsrecht“ aus dem Sommersester 2022 ist abgeschlossen.

Die Arbeiten können ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten (9 Uhr – 13 Uhr) in der Bibliothek des Instituts für Deutsches und Europäisches Wissenschaftsrecht (HG, Bauteil V, 2. OG) abgeholt werden.

Die Ausgabe kann nur nach Vorlage des Studentenausweises und ggf. (insbesondere bei schwer erkennbaren Fotos) eines amtlichen Lichtbildausweises erfolgen.

"Wer aktuell (bspw. wegen eines Auslandssemesters o.ä.) an der persönlichen Abholung gehindert ist, kann die Klausur(en) durch eine bevollmächtigte Person abholen lassen. Die Bevollmächtigung ist entweder durch eine (von der bevollmächtigten Person mitzubringende) schriftliche Vollmacht oder durch eine von der jeweiligen SMAIL-Adresse des Vollmachtgebers zuvor an die E-Mail-Adresse des Lehrstuhls (lehrstuhl-voncoellnSpamProtectionuni-koeln.de) versandte digitale Vollmacht nachzuweisen. In beiden Fällen muss die Vollmacht Namen und Matrikelnummer des Vollmachtgebers/Klausurteilnehmers enthalten; zudem ist jeweils ein Scan bzw. Foto des Studenten- und ggf. (bei schlechter Erkennbarkeit des Passbildes) eines amtlichen Lichtbildausweises des Vollmachtgebers/Klausurteilnehmers beizufügen. Überdies muss sich natürlich auch der/die Bevollmächtigte durch einen geeigneten Ausweis ausweisen können."

Die Frist für eventuelle Remonstrationen ergibt sich aus § 23 Abs. 1 StudPrO.